Mentalism Tricks - Nutzen Sie Ihre intuitive Fähigkeit mit diesen aufgedeckten Mentalism Tricks
Yoga

Die Gefahr von Fehlinformationen und versteckten Agenden in der Krebsindustrie

In den letzten drei Jahren war ich Assistentin von Grace Gawler. Grace wurde für ihre 35-jährige Pionierarbeit mit Krebspatienten umbenannt. Ich unterstütze die Kunden von Grace mit Yoga, Atmung, Entspannungsfähigkeiten und Beratung und führe eine Vielzahl von Workshops für Patienten, Therapeuten und Pflegekräfte gleichermaßen durch.

In diesen Rollen habe ich einige massive Funktionsstörungen gesehen. (das ist nett) und ich bin beide wütend und besorgt darüber, dass Leben unnötig verloren gehen, weil Entscheidungen aufgrund von Drehbeschleunigung, Fehlinformationen und versteckten Absichten getroffen werden. Nach einer Krebsdiagnose befinden sich die meisten Patienten in einem Schockzustand (PTBS). Viele beginnen eine hektische Phase, in der sie versuchen, die besten Heilungs- und Behandlungsoptionen zu ermitteln. Es ist wichtig, dass sie genaue Informationen erhalten, aber das ist nicht so einfach, wie es sein sollte. Ich biete Folgendes in der Hoffnung an, dass Krebspatienten auf diese Weise auf die Funktionsstörung in der Branche aufmerksam gemacht und in die Lage versetzt werden, bessere Entscheidungen zu treffen.

Ich beobachte zwei gängige Ansätze zur Heilung von Krebs: Der eine ist wissenschaftlich fundiert und der andere pragmatisch, während der andere emotionaler ist. Der Wurf scheint sich leicht in einen & # 39; airy-fairy Ansatz, wo scheinbar logische Menschen in Ablehnung gehen, Trennen Sie sich und treffen Sie Entscheidungen in einem tranceähnlichen Zustand. Solche Personen haben einen “doe eyed” -Punkt. Qualität, die für uns selbstverständlich ist und die wir für gefährlich halten. Ich warne Patienten, sich ihrer selbst bewusster zu werden und es zu bemerken, wenn sie eine emotional motivierte oder eine fundierte intellektuelle Entscheidung treffen.

Ich kenne das & # 39; C & # 39; Wort und damit verbundene Angst zusammen mit dem Wunsch, der Intelligenz der Natur zu folgen. ist teilweise schuld an der emotionalen Herangehensweise. Vor diesen letzten drei Jahren habe ich möglicherweise selbst ähnliche Entscheidungen getroffen, daher schreibe ich dies unter dem Gesichtspunkt des Mitgefühls und des Verständnisses. Trotzdem spreche ich dieses Thema an, weil es ernst ist – es kann weniger Schmerz / mehr Schmerz oder Leben und Tod bedeuten!

Interessanterweise können beide Ansätze auf die drei Hauptheilungswege angewendet werden, denen die Patienten folgen. Dies sind die konventionellen (allopathischen), alternativen oder komplementären medizinischen Wege.

Konventionelle Therapien sind evidenzbasierte Behandlungen, die nach wissenschaftlichen Richtlinien getestet wurden und sich als sicher und wirksam bei der Heilung von Krebs, der Verlangsamung seines Wachstums oder der Linderung von Symptomen erwiesen haben. Dazu gehören Operationen, Strahlentherapie, Chemotherapie und Immuntherapie.

Alternative Therapien werden anstelle konventioneller Therapien eingesetzt. Die meisten wurden nicht wissenschaftlich getestet oder haben nur wenige Beweise für ihre Sicherheit und Wirksamkeit. ZB Laetril, Haifischknorpel, spezielle Diäten wie Gerson oder makrobiotische und pflanzliche Behandlungen wie Mistel (NCCAM, 2004)

Bei herkömmlichen Behandlungen werden ergänzende Therapien angewendet. Sie heilen keinen Krebs, können jedoch Symptome oder Nebenwirkungen lindern und das Wohlbefinden verbessern. Einige Beispiele für ergänzende Therapien sind Akupunktur, Aromatherapie, Kunsttherapie, Massagetherapie, Meditation, Visualisierung und Yoga (NCCAM, 2004). Komplementäre Therapien werden manchmal als unterstützende Medizin bezeichnet.

Meine Beobachtungen:

1. Eine Frau verbrachte zwei Jahre im Dschungel Südamerikas, bevor sie zu Grace's Praxis kam. Sie hoffte, dass die Schamanen und die Pflanzenmedizin ihren Brustkrebs heilen würden. Sie kehrte mit einer schweren Krebserkrankung zurück und galt als funktionsunfähig – ein Geschwür an ihrer Brust war tief genug, damit ein Wattestäbchen darin verschwinden konnte. Eine einfache frühe Intervention wäre erfolgreich gewesen.
2. Andere Patienten wurden von “natürlichen Heilern” behandelt. Experten & # 39; bei der Heilung von Krebs. Ein Klient arbeitete fast sieben Jahre mit einem solchen Therapeuten. Er verwendete teure & # 39; maschinenbasierte & # 39; Tests, um seinen Klienten zu versichern, dass sie bei guter Gesundheit waren, obwohl sich ihr Krebs weiter ausbreitete. Es ist klar, dass weder sie noch ihre Maschinen die Natur von Krebs verstehen.
3. Einigen dieser Patienten wurde mitgeteilt, dass sie keinen Krebs mehr hatten! Sie wurden dann zur Selbstzufriedenheit gezwungen, während der Krebs in ihrem Körper wuchs und sich ausbreitete. Grace hielt es für angemessen, auf einigen konventionellen Tests wie MRT- oder PET-Untersuchungen zu bestehen, um zu beweisen, dass ihre anfängliche Einschätzung von fortgeschrittenem Krebs zutreffend war.
4. Es gibt & # 39; Unternehmer & # 39; auf der lukrativen Krebssprechschaltung, die ungeprüfte Ansprüche macht. Nach Ermittlungen hatten viele zweifelhafte Erfahrungen bei der Unterstützung von Krebspatienten oder ihre Krankengeschichte oder Qualifikation wurden nicht überprüft. Einige verwenden fälschlicherweise den Titel & # 39; Dr & # 39; zu implizieren Qualifikation und Autorität in der Krebsheilung. Viele dieser bekannten Unternehmen verdienen mit ihren sensationellen und oft simplen Ansätzen enorme Geldsummen – manche tragen Cowboyhüte. Solche Ratschläge können lebensbedrohlich sein – der Krebs breitet sich weiter aus, während der Patient eine & ldquor; Rohkost & rdquo; oder radikale Diät.
5. In meinen drei Jahren habe ich gesehen, dass eine schwerwiegende & # 39; Funktionsstörung & # 39; existiert sowohl in natürlichen als auch in konventionellen medizinischen Systemen.
6. Leider habe ich innerhalb des konventionellen medizinischen Systems Beispiele für “schlecht” gesehen. Ärzte, Onkologen und Radiologen. Auch sie sind schuld am Dreh, an Fehlinformationen und verborgenen Absichten, die den Patienten nicht mitgeteilt wurden.
7. Ich habe gesehen, dass die Wahrheit in beiden Systemen schwer zu fassen ist und die Menschen lügen werden, um ihre Arbeitsplätze zu schützen, eine verborgene Agenda (wie Forschung) zu fördern oder ihre Taschen zu füllen. Die Gefahr besteht darin, dass Patienten nur schwer erkennen können, wer authentisch ist und welche Behandlungen (aller Art) für ihre Krebserkrankung in Frage kommen.
8. Eine erhebliche Anzahl von Patienten, die in die Praxis von Grace kommen, befindet sich im Endstadium. Einige haben auf tragische Weise ihre Entscheidung getroffen, der auf einer anderen Route basierenden Heilgeschichte von Ian Gawler zu folgen – You Can Conquer Cancer Information Grace -, da Ians Vollzeitpfleger immer widerlegt hat, dass es sich um eine vegane Ernährung handelt und intensive Meditation & # 39; geheilt & # 39; sein Krebs. Dies wurde sogar im renommierten Medical Journal of Australia (MJA) sowohl 1978 von Ainslie Meares als auch 2008 von Ruth Gawler und Professor Jelinek von der Gawler Foundation berichtet.

Über Grace Gawlers Krebserkrankungen:

Es ist nicht oft, dass ein Heilpraktiker von führenden Onkologen in Australien und Übersee hoch angesehen wird, aber in Grace Gawlers Fall gibt es einen guten Grund. Nach 35 Jahren Erfahrung in der Arbeit mit über 13.000 Krebspatienten ist Grace für ihre unheimliche Intuition, ihr tiefgreifendes wissenschaftliches Verständnis und ihr breites Spektrum an komplementären Fähigkeiten bekannt, die es ihr ermöglichen, die hoffnungslosesten Fälle zu meistern. von Krebspatienten zur Genesung.

Obwohl in den letzten Jahren viel von “integrativer Medizin” die Rede war, wurden wenige Länder haben es allgemein übernommen. Grace befürchtet, dass der Begriff “ganzheitliche Medizin” allzu oft wird gewichtet, um eine Reihe von alternativen Therapien zu bezeichnen, die die westliche (allopathische) Medizin sogar hochmütig ignorieren.

Aber die Lücke zu schließen, ist die Stärke von Grace. Es ist nicht ungewöhnlich, dass ihre Patienten die Chemotherapie mit minimalen Beschwerden und Nebenwirkungen durchlaufen. Krankenschwestern und Onkologen, die ihre ausgezeichnete positive Reaktion auf die Chemotherapie beobachten, fragen häufig, was sie sonst noch tun, um so gute Ergebnisse zu erzielen.

Eine solche Partnerschaft ist nach Grace eine echte integrative Medizin und ein direkter Kontrast zu den Horrorgeschichten, die von Patienten gehört wurden, die behandelt wurden. von selbsternannten & # 39; natürlichen & # 39; Krebsheiler. Diese Patienten verspürten ein falsches Sicherheitsgefühl, als die Tumore stetig wuchsen, und erhielten Behandlungen, die nicht nur in einigen Fällen illegal waren, sondern die Krankheit häufig verschlimmerten oder beschleunigten.

Einige kommen zu Grace als “Endphase”. Fälle, in denen sie sich häufig an ausländische Kliniken für eine hochwirksame Krebsbehandlung wendet, bei denen die Überlebensrate höher und die Behandlungsdauer weniger hart ist.
Es gibt viel unnötige Polarisierung zwischen Befürwortern der Naturheilkunde und der westlichen Medizin. Der Verlierer ist der Patient. Eine intelligente Partnerschaft zwischen den beiden ist längst überfällig.

Geschichte:

Bereits 1974 war Grace eine 21-jährige Tierarztkrankenschwester, als ihr zwangloser Freund und Co-Tierarzt Ian Gawler sein Bein durch Knochenkrebs verlor. Grace widersetzte sich der Familie, Freunden und medizinischen Autoritäten, die Ian nur ein paar Wochen zum Leben gaben, und nahm eine kraftvolle proaktive Haltung ein, die heute legendär ist. Ian überlebte, ihr Fall wurde berühmt und bald gründeten sie ein Krebsheilungszentrum, das Tausende von Krebspatienten anleitete.

Der einzigartige Start von Grace war eine hervorragende Grundlage für ihr Lebenswerk. Grace erklärt, dass sie lange bevor sie Naturheilkunde studierte, im Alter von 15 Jahren, als sie noch auf der High School war, eine Teilzeit-Veterinärkrankenschwester war. Aufgrund ihrer Begeisterung half Grace bald bei ernsthaften Operationen. Als Ian erkrankte, arbeitete sie jahrelang an krebskranken Tieren und hatte auch natürliche und konventionelle Heilmethoden ausprobiert.

Zwischen 1974 und 1978, als Ian endlich seine Krebsremission hatte, war Grace darauf vorbereitet, eine außergewöhnliche 24-Stunden-Heilerin, Pflegekraft, Führerin, Forscherin und Motivatorin zu sein. Sie wurde Heilpraktikerin mit Auszeichnung und studierte bei Dorothy Hall. In den 90er Jahren fügte ihre in den USA ansässige Studie über Körperpsychotherapie bei der beschuldigten Dr. Ilana Rubenfeld einer umfangreichen Werkzeugtasche hinzu.

Obwohl Ian Gawler anfänglich das angeborene Gespür von Grace für die Partnerschaft zwischen Naturheilkunde und wissenschaftlicher Medizin anerkannte, ist seine bemerkenswerte Genesung leider eine der unglücklichsten Geschichten über die Wiederherstellung von Krebs, die heute auf der ganzen Welt verbreitet sind. Diese Geschichten mit Hilfe des Internets sind einigermaßen verantwortlich für den jüngsten Aufschwung von Patienten, die fälschlicherweise versuchen, ihren Krebs nur mit natürlichen Methoden zu behandeln.

Related posts

Empfehlungen zur Chiropraktik und Unfallbehandlung

Suzy

Ekzem-Diät – Sieben chinesische Lebensmittel-Geheimnisse, die Ihr Leben verändern werden

Suzy

Alles, was Sie schon immer über einen Schmerzarzt wissen wollten

Suzy

Leave a Comment