Ivy League Haircut: 20 moderne adrette Blicke

Ivy League Haircut: 20 moderne adrette Blicke

Posted on

Die Ivy League Haarschnitt, der auch als Princeton Clip bekannt ist, hat sicherlich seine Wurzeln in alles adrett und Americana. Dieser Look hat sich jedoch für eine Vielzahl von Stilen entwickelt. Es kann als Hipster oder athletisch beliebig sein.

Ivy League Haircut

Entscheiden Sie sich für eine klassische Ivy League oder bringen Sie dem Stil einige moderne Akzente – kombinieren Sie ihn mit einer Überblendung, probieren Sie einen rasierten Teil, stylen Sie ihn mit Spikes oder kombinieren Sie ihn mit einem Bart. Hier ist eine gute Liste von Ideen zu diesem Thema.

# 1: Long Ivy League

Dies ist die klassische Version des Preppy-Cut. Wir sehen das oft bei Profis und bei Prominenten. Um diese High-End-Attraktivität zu erzielen, sollten Sie sich an den Seiten und am Rücken eine halbe kurze oder mittlere Konizität zulegen. Halten Sie das kürzeste Haar bei einem Viertel Zoll und das längste Haar bei zwei bis drei Zoll.

# 2: Stilvolle Quiff

Während der Haarschnitt der Ivy League normalerweise einen Seitenteil enthält, kann er auf viele Arten gestaltet werden. Der Längenunterschied zwischen den längeren Haaren oben und den kürzeren Haaren unten ist nicht zu drastisch, aber der Quiff fällt auf. Diese moderne Version ist auf Volumen eingestellt.

# 3: Kurzer und stacheliger Haarschnitt

Ein kurzer Haarschnitt ist wartungsarm und einfach zu stylen. Man muss aber sicherstellen, dass es nicht langweilig wird. Dieser Look verwendet genau die richtige Menge Pomade oder Stylingcreme, um Volumen zu erzeugen. Verwenden Sie für einen unordentlichen, unvollständigen Effekt Ihre Finger – nicht einen Kamm.

# 4: Ivy League mit Comb Over

Wegen der Neben Sweep, ist diese Version liest ein wenig mehr klassisch, aber es ist auch ein modernes dank der niedrigen verblassen. Beachten Sie, wie perfekt das Styling ist? Das ist die Arbeit eines Kamms. Erfahren Sie, mit welchen Tools Sie den gewünschten Effekt erzielen können. Sie können dem Haar Gel hinzufügen und dann mit einem Kamm formen.

# 5: Klassische glatte Frisur

Dieser Haarschnitt der Ivy League hat ein Schlüsselelement – Volumen vorne. Es ist nicht wirklich schwer, den Alltag zu erreichen, wenn Ihr Friseur diesen Teil des Haares länger verlässt und Ihr Haar nicht zu dünn ist. Verwenden Sie einfach Ihre Finger und etwas Gel oder Haltespray. Fünf Minuten mit einem Fön machen es auch.

# 6: Clean Cut mit Fade

Wenn Sie Ihren Stylisten nach diesem Schnitt fragen möchten, nehmen Sie an, Sie suchen nach einem tiefen Seitenteil und einem regulären Fade, das sich an den Schläfen und im Rücken auf der Haut befindet. Wenn das obere Haar etwa anderthalb Zoll lang ist, können Sie es zur Seite, nach vorne oder (wie hier) zur Kombination stylen.

# 7: Ivy League mit Mid Fade

Dieses mittelhohe Verblassen wirkt sehr modern mit Bart. Die klaren Linien rund um die Tempel und entlang der Stirn halten den Stil der Stadt. Verwenden Sie Gel oder Pomade, um Ihr Haar nach vorne zu stylen. Ziehen Sie das Haar mit den Fingern nach oben, damit es Textur und Volumen hat.

# 8: Ivy League mit Clean Lines

Diese Ivy League Haarschnitt hat klare Linien und glatte Styling-so liest es mehr städtische und weniger adrett. Für Männer mit dickem Haar ist es einfacher, sehr kurze Längen abzuziehen. Bitten Sie Ihren Friseur um ein Fade, das sich zum Nacken hin verjüngt, anstatt geradeaus zu gehen.

# 9: Close Cropped Ivy League

Lassen Sie es für eine klassische Variante dieser Frisur nicht zu steif werden. Verwenden Sie nur ausreichend Produkt, um das Seitenteil zu erreichen. Die vorderen und oberen Haarpartien sollten so weich und anfassbar wie möglich sein, um dem ursprünglichen Look treu zu bleiben.

# 10: Vorwärts gekämmte Frisur

Haar gerade nach vorne auf das Gesicht Kämmerei war sehr beliebt in den neunziger Jahren, und es ist schnell ein Comeback. Warum? Es ist ein verspielter Look, der allgemein schmeichelt. Sie müssen Ihr Haar stylen, wenn es feucht ist. Wenn Sie warten, bis es trocken ist, wird es viel schwieriger.

# 11: Abkürzung an der Seite

Mit diesem Ivy League-Haarschnitt wird das Haar auf einer mittleren Länge von ungefähr einem Zoll gehalten. Das Verblassen krümmt sich um den Kopf und neigt sich zum Nacken. Bei dickem Haar müssen Sie nicht zu viel tun, um Volumen zu erreichen. Benutze einfach eine Maus und du kannst loslegen!

# 12: Kurzes geliertes Haar

Für einen super sauberen Stil, gehen Sie nach etwas Gel. Sie benötigen einen feinen Zahnkamm und nasses Haar. Reiben Sie vor dem Auftragen ein wenig Gel auf die Handflächen, damit es gleichmäßig verteilt wird. Dann durchkämmen. Wenn es erst einmal untergegangen ist, darfst du nichts damit anfangen!

# 13: Spiky Style

Dieser Schnitt sieht gut aus bei dicken dunklen Haaren. Das Styling schafft die Balance zwischen chaotisch und perfekt. Um dieses schwierige Gleichgewicht zu erreichen, kämmen Sie alles mit Pomade nach vorne und machen es, sobald es perfekt ist, mit den Fingern etwas durcheinander. Bei langen Haaren ist es einfacher, einen stacheligen Look zu erhalten.

# 14: Seitenteil und High Fade

Diese hohe Überblendung reicht bis zum Seitenteil und sorgt für einen klassischen und modernen Look in einem. Holen Sie sich den rasierten Teil als Akzent und genießen Sie Ihren Ivy League-Haarschnitt mit einem Hipster-Vibe.

# 15: Rebellischer Stil

Mit einem mittelhohen Verblassen und langem, strukturiertem Haar an der Spitze hat dieser Haarschnitt-Stil jede Menge Persönlichkeit. Während die Spikes definiert sind, ist das gesamte Styling immer noch ansprechbar – nicht übermäßig steif. Der Trick ist, eine Texturcreme anstelle von Gel zu verwenden. Sie werden überrascht sein, wie gut solche Produkte den ganzen Tag über halten.

# 16: Faux Hawk Fade

Hier ist ein Haarschnitt, der zeigt, dass Sie nicht zu schüchtern sind, um anders zu sein. Sie verjüngt sich am Hals und verblasst zur Haut an den Seiten. Sie erhalten einen subtilen Faux-Hawk-Effekt, der genau die richtige Punkstufe darstellt: Ihre Freundin wird es lieben, aber Ihr Chef wird es vielleicht nicht einmal bemerken.

# 17: Faded Cut für welliges Haar

Hier ist ein Haarschnitt der Ivy League, der gut mit natürlichen Wellen funktioniert. Sie wird oft als eine gute Haarschnittoption für glattes Haar angesehen, sieht aber auch gut für Wellen aus. Da gewelltes Haar eine natürliche Textur und Volumen aufweist, müssen Sie möglicherweise nicht einmal Stylingprodukte verwenden.

# 18: Ivy League und Full Beard

Nun, hallo Bart! Ok, zurück zum Haarschnitt. Unsichtbare seitliche Verbrennungen und Schläfen, die auf die Haut geschnitten werden, sind moderne Ergänzungen für jeden Haarschnitt (insbesondere solche, die mit einem Bart gekoppelt sind). Was bei diesem Schnitt wirklich funktioniert, ist, wie die Haare sowohl seitlich als auch nach oben gestylt werden. Genius.

# 19: Seitlich gekämmter Anbau

Superkurz macht den Schnitt gut aus, mit seitlich gekämmten Haaren. Ihre tägliche Wartung dauert nur wenige Minuten. Das eigentliche Engagement gilt Ihren regulären Kürzungen. Plan in dem Friseurstuhl für eine halbe Stunde mindestens einmal im Monat (zweimal, wenn Sie es in passen) zu sitzen.

# 20: Kurze und einfache Ivy League

Dieser Haarschnitt der Ivy League hat oberes Haar, das nicht viel höher als ein Zoll ist, was dem ganzen Look ein viel athletischeres Gefühl verleiht. Weil es so kurz ist, sieht dieser Stil gut aus auf einer Vielzahl von Haartypen, von dick zu dünn und von gerade bis lockig.

Welcher Ivy League-Haarschnitt ist Ihr Favorit? Vorschlag: Wählen Sie den Favoriten Ihrer Freundin aus. Es sind keine ausgefallenen Abschlüsse erforderlich – Sie müssen lediglich fünf bis fünf Minuten tägliches Styling festlegen und sehen dabei stilvoll und professionell aus.

Ivy League Haircut: 20 moderne adrette Blicke

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir