Wie man Akne-Narben mit Manuka Honig loswird
Yoga

Wie man Akne-Narben mit Manuka Honig loswird

Eines der schlimmsten Probleme bei Akne ist, dass man Narben bekommt, wenn man nicht aufpasst. Akne-Narben können dazu führen, dass Sie sich so verlegen und selbstbewusst fühlen, dass Sie kein erfülltes und glückliches Leben mehr führen können.

Es gibt viele Möglichkeiten, wie Sie Aknenarben entfernen können, von denen die meisten invasive chirurgische Behandlungen erfordern. Es gibt jedoch eine Behandlung, die zu 100% natürlich ist, keine bekannten Nebenwirkungen hat und von der wissenschaftlich nachgewiesen wurde, dass sie Wunden und Narben erfolgreich heilt – Manukahonig.

Honig eignet sich nicht nur zum Essen auf Toast oder zum Hinzufügen zu Getränken, sondern wurde auch in alten Kulturen wegen seiner Fähigkeit zur Bekämpfung von Infektionen verwendet. Untersuchungen haben jedoch erst in jüngster Zeit gezeigt, dass Manuka-Honig Aknenarben und andere Wunden wirksam behandeln kann. Hier schauen wir uns an, woher es kommt, wie es funktioniert, welche Art es verwendet und wie es angewendet wird.

Woher kommt Manuka Honig?

Es wird von Bienen produziert, die Pollen vom Manuka-Baum (Leptospermum scoparium) sammeln, einem einheimischen Baum, der in Neuseeland wild wächst.

Wie funktioniert Manuka Honey?

Es enthält Aminosäuren, Vitamine und Mineralien, die helfen, Bakterien zu hemmen, Wunden zu heilen und das Wachstum von neuem Gewebe zu fördern. Vitamin C spielt insbesondere eine wichtige Rolle bei der Kollagenbildung, die für eine gesunde Haut wichtig ist. Es bildet auch eine Schutzbarriere über dem neu wachsenden Gewebe zum Schutz vor Infektionen.

Was ist der beste Manuka Honig?

Der beste Typ ist der, der als Aktiv markiert ist. Active Manuka Honey wirkt aufgrund seines UMF (Unique Manuka Factor), der die Wirksamkeit der antibakteriellen Aktivität des Honigs widerspiegelt. Je höher der UMF-Faktor, desto leistungsfähiger und stabiler sind die antibakteriellen Eigenschaften.

Hier sind einige Punkte, auf die Sie bei der Auswahl des besten Manuka-Honigs achten sollten:

o Es sollte eine UMF-Bewertung von 10 oder mehr haben. UMF-Bewertungen von unter 10 weisen sehr niedrige Aktivitätsniveaus auf, Bewertungen von 10-15 weisen nützliche Aktivitätsniveaus auf und Bewertungen über 16 weisen sehr hohe Aktivitätsniveaus auf.

o Vergewissern Sie sich, dass der Honig echt ist, indem Sie überprüfen, ob der Name UMF vor dem Glas klar erkennbar ist.

o Auf dem vorderen Etikett sollte der Markenname und die Lizenznummer des neuseeländischen UMF-Lizenznehmers angegeben sein.

Aktiver Manukahonig kann in jedem guten Reformhaus gekauft werden.

Wie bewirbst du Manuka Honig?

Wenn Sie versuchen, Aknenarben im Gesicht zu entfernen, können Sie den Honig direkt auf die Narbe auftragen und so lange wie möglich einwirken lassen. Es mag ein wenig seltsam erscheinen, Honig auf Ihr Gesicht zu geben, aber wenn Sie den Honig zweimal täglich auftragen, sollten Sie die Ergebnisse innerhalb weniger Tage sehen.

Wenn Sie tagsüber keinen Honig im Gesicht haben möchten, können Sie einen großen Tropfen Honig auf ein steriles Dressing geben, es über Ihre Aknenarben legen und über Nacht stehen lassen. Stellen Sie sicher, dass Sie den betroffenen Bereich vor dem Tragen mit warmem Wasser waschen, um Infektionen zu vermeiden.

Jetzt, da Sie wissen, dass Manuka Honey die therapeutischen Eigenschaften bewiesen hat, die helfen, Aknenarben loszuwerden, müssen Sie nicht mehr mit der Verlegenheit dieser unschönen Narben leben.

Related posts

Wie Sie die Yin-Yang-Energie in Ihrem Alltag optimal nutzen

Suzy

Mein Wissen über Vedanta teilen – Unterscheidung zwischen Atman und Anatman

Suzy

21 Filmkritik – Der ultimative Stipendienaufsatz

Suzy

Leave a Comment