Wie verhindert man, dass Schuppen Ihre Frisur zerstören - und Ihren Tag?

Wie verhindert man, dass Schuppen Ihre Frisur zerstören – und Ihren Tag?

Posted on

Niemand mag diese kleinen weißen Flocken aus ihrem Haar oder auf ihr Lieblingshemd fallen. Schuppen verursachen Frustration und Peinlichkeit, aber denken Sie daran: Sie sind nicht alleine. Millionen von Menschen leiden unter Schuppen, die wie saisonale Allergien kommen und gehen können. Die gute Nachricht ist, dass Sie Schuppen beseitigen können, und wenn Sie die richtigen Schritte unternehmen, werden Sie verhindern, dass sie zurückkehren.

Zunächst sollten Sie wissen, was Schuppen verursacht. Es scheint, dass Schuppen durch eine trockene Kopfhaut verursacht werden, aber nicht. Es wird tatsächlich durch zu viel Öl (Serum) verursacht. Wenn Sie nicht genug Shampoo haben oder wenn sich diese Öle und Hautzellen angesammelt haben, können Sie rote oder fettige Haut und weiße oder gelbe Flocken feststellen. Es wird auch durch Malassezia verursacht, ein natürlicher Pilz in Ihren Hautzellen, der einige Kopfhaut reizen kann.

Wie verhindert man, dass Schuppen Ihre Frisur zerstören - und Ihren Tag?

Wie kommt es, dass sich das Öl aufbaut? Es kann eine Vielzahl von Dingen wie schlechte Ernährung, Stress, Schlafmangel, übermäßiger oder falscher Gebrauch von Haarpflegemitteln, unregelmäßiges oder unsachgemäßes Shampoonieren usw. sein.

Schwerwiegendere Ursachen für Schuppen sind Hautkrankheiten wie Ekzeme, Psoriasis oder Rosazea. Wenn Sie jedoch unter einer dieser Erkrankungen leiden, sollten Sie einen Dermatologen aufsuchen, da diese Bedingungen mehr als nur Ihre Kopfhaut betreffen.

Schuppen vs. Trockene Kopfhaut: Was ist der Unterschied?

Möglicherweise stellen Sie fest, dass Ihre Haut – Ihre Arme, Ihr Gesicht und Ihre Kopfhaut – ungewöhnlich trocken sind und Ihr Kopf juckt. Typischerweise tritt eine trockene Kopfhaut während der Winterzeit unter rauen Wetterbedingungen auf. Obwohl es wie Schuppen erscheinen mag, verursacht trockene Haut keine Schuppen.

Trockene Haut entsteht durch Feuchtigkeitsmangel, und die besten natürlichen Heilmittel für dieses Problem sind Apfelessig. Mischen Sie 2 Esslöffel mit etwa 16 oz. aus Wasser. Stellen Sie sicher, dass Sie Shampoo, Conditioner und Haar ausspülen, bevor Sie diese Mischung anwenden. Versuchen Sie dies höchstens einmal oder zweimal pro Woche, bis die trockenen Flocken heilen.

Wie verhindert man, dass Schuppen Ihre Frisur zerstören - und Ihren Tag?

Wie Schuppen loswerden?

Die besten Hausmittel für Schuppen, ähnlich einer trockenen Kopfhaut, konzentrieren sich darauf, den pH-Wert (oder Wasserstoffgehalt) in Ihrem Haar auszugleichen. Der pH-Wert verhindert die Entwicklung von Pilzen und Bakterien. Ebenso wie es wichtig ist, Ihre Probiotika im Gleichgewicht zu halten, sollten Sie sicherstellen, dass Sie den pH-Wert in Ihrem Haar im Gleichgewicht halten.

Um das Gleichgewicht in den Haaren zu halten, können Sie natürliche Inhaltsstoffe topisch anwenden. Zu den besten Produkten zählen natives Olivenöl extra, Teebaumöl, Aloe, Backpulver oder sogar Zitronensaft. Sie sollten diese Produkte jedoch nicht auf einmal verwenden und nicht jedes Mal, wenn Sie duschen, oder dass Sie den Mangel an Ölen überkompensieren und die Situation verschlimmern.

Eine von uns empfohlene Behandlung besteht darin, etwa zehn Tropfen Teebaumöl in Ihr Shampoo zu geben. Sie können Teebaumöl in jeder großen Apotheke finden und es heilt auch Akne, Läuse, Pilzinfektionen usw., so dass es ein großartiges Produkt ist, das Sie im ganzen Haus aufbewahren können, insbesondere wenn Sie Kinder haben.

Wie verhindert man, dass Schuppen Ihre Frisur zerstören - und Ihren Tag?

Bildnachweis:

Eine weitere Option ist das Mischen von ½ Tasse Joghurt, ½ Teelöffel Zitronensaft und 4 Teelöffel Aloe Vera-Gel. Mischen Sie die Zutaten, tragen Sie die Mischung auf Ihr Haar auf und lassen Sie es mit einem milden Shampoo abwaschen.

Wie verhindert man, dass Schuppen Ihre Frisur zerstören - und Ihren Tag?

Was auch immer Sie zum Spülen verwenden, verwenden Sie es nicht öfter als zweimal pro Woche.

Wie kann man Schuppen schnell loswerden?

Nehmen wir an, Sie haben eine Hochzeit, ein Wochenende oder ein wichtiges Ereignis, das schnell näher rückt und Sie müssen das Auftreten von Schuppen vorübergehend maskieren. Es gibt über Nacht Mittel gegen Schuppen, die verwendet werden können.

Sie können das kleinste Stück Zitronensaft mit ein paar Esslöffeln Olivenöl mischen, es in Ihr Haar einmassieren, Ihr Haar in eine Duschhaube wickeln und darauf schlafen. Morgens spülen Sie es unter der Dusche aus.

Wie verhindert man, dass Schuppen Ihre Frisur zerstören - und Ihren Tag?

Sie können auch eine unserer Lieblingszutaten verwenden: Kokosöl. Mischen Sie ein paar Löffel Kokosnussöl in eine Schüssel und reiben Sie es gleichmäßig in Ihr Haar. Lassen Sie es eine Stunde oder länger sitzen und spülen Sie es dann aus.

Es gibt Schuppenshampoos, aber einer ist nicht wie der andere.

Für eine Anti-Schuppebehandlung können Sie Schuppenshampoo verwenden. Beachten Sie jedoch: Einige können Ihre Haut reizen. Achten Sie darauf, wie stark Ihre Schuppen sind und wie sich das Shampoo auf Ihre Kopfhaut auswirkt.

Die bekanntesten Shampoos stammen von Head & Shoulders und Selsun Blue, aber es gibt auch T / Gel Daily Control von Neutrogena, Aveda Scalp Benefits Balancing Shampoo, Redken Dandruff Shampoo und Clear Scalp & Hair Beauty Therapy Nourishing Shampoo.

Wie verhindert man, dass Schuppen Ihre Frisur zerstören - und Ihren Tag?

Bildnachweis: Head & Shoulders, Selsun Blue, Neutrogena

Viele Trichologen sagen, dass das beste Schuppenshampoo ein sulfatfreies Shampoo ist, das organisch und frei von Chemikalien ist. Zu den Optionen gehören Derma Change Shampoo und Conditioner, Ahorn Holistics Tea Tree Special Formula Shampoo und Tru Moroccan Best Natural Argan Oil Shampoo.

Wie verhindert man, dass Schuppen Ihre Frisur zerstören - und Ihren Tag?

Bildnachweis: Aveda, Redken, Clear

Es gibt andere Shampoos wie Extina, Xolegel oder Nizoral, die häufig verschreibungspflichtig sind oder als rezeptfreie Medikamente gelten, und Sie sollten diese nur in Betracht ziehen, wenn Sie unter sehr schweren und wiederkehrenden Schuppen leiden. Diese Shampoos, die auch zur Behandlung anderer Pilzinfektionen eingesetzt werden, können schwerwiegende Nebenwirkungen haben. Es ist daher wichtig, dass Sie vor der Anwendung mit Ihrem Dermatologen sprechen.

Wie verhindert man, dass Schuppen Ihre Frisur zerstören - und Ihren Tag?

Bildnachweis: Nizoral, Xolegel

Wir wissen, dass Sie Schuppen dauerhaft beseitigen möchten, aber wenn Sie es schon einmal bekommen haben, werden Sie es wahrscheinlich wieder bekommen. Seien Sie nicht peinlich und versuchen Sie nicht, es den Tag ruinieren zu lassen. Das Beste, was Sie tun können, ist ein gesunder und stressfreier Lebensstil. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie Ihre Haare kämmen, nicht zu viel Produkt verwenden und Ihre Haare mit der richtigen Frequenz waschen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie die richtige Häufigkeit für das Shampoonieren aussehen sollte, weil es für die verschiedenen Haartypen immer unterschiedlich ist, sprechen Sie mit Ihrem Friseur. Stellen Sie sicher, dass Sie auch die richtige Art und Weise shampoonieren. Am Ende des Tages ist es wichtig, sich daran zu erinnern, dass Schuppen die ganze Zeit passiert und dass sie verschwinden. Seien Sie also geduldig.

Wie verhindert man, dass Schuppen Ihre Frisur zerstören - und Ihren Tag?

Bir cevap yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir